Kinesiologie Niederbrucker

Energie durch Kinesiologie

Ablauf einer Balance

"Geh du vor" sagte die Seele zum Körper, "auf mich hört  sie/er nicht, vielleicht hört sie/er auf dich".
"Gut, ich werde krank werden,dann wird sie/er auch Zeit für dich haben" sagte der Körper zur Seele.

Was geschieht bei einer kinesiologischen Balance?

Durch den Muskeltest wird die Intelligenz des Körpers einfach aber höchst differenziert angesprochen. Es geht dabei nicht um eine Diagnose oder Verordnung sondern um eine Befragung des Körpers.

Welches Energiesystem braucht Unterstützung?

Ist ein Nahrungsmittel stärkend oder weniger hilfreich?

Ist eine zukünftige, aktuelle oder zurückliegende Situation stressbesetzt?

Wie können Lern- und Entwicklungsziele erreicht werden?

Unter Balance versteht sich ein Energieausgleich durch verschiedene kinesiologische Techniken.
Die Kinesiologie geht von der Annahme aus, dass der menschliche Organismus selbst die besten Hinweise gibt, was ihm gut tut, was ihn stärkt oder Stress verursacht.

Neben Basisbalancen ist es vor allem auch themenbezogen möglich, mit Hilfe der Kinesiologie, energetische   Ungleichgewichte oder Störungen direkt zu identifizieren und strukturell auszugleichen.
Dazu benutzt der Kinesiologe u.a. ein System von Reflex- und Kontaktpunkten, ausgesuchten Bewegungsübungen oder arbeitet z.B. mit Farben und Klängen.

Nun zum Ablauf einer Balance:


Zuerst werden die anstehenden Probleme, egal welcher Art, mit dem Klienten besprochen und damit gemeinsam das Ziel der Balance erarbeitet.
Mit Hilfe des Muskeltests werden die Probleme einzeln getestet und überprüft, ob und in welcher Intensität sie eine Blockade für den Körper darstellen.  
Das zu dem Problem passende Energiesystem wird getestet und in weiterer Folge korrigiert.
Die Korrektur erfolgt entweder durch das Aktivieren bestimmter Punkte am Körper, durch gezielte Bewegungs- und Energieübungen oder durch Arbeit im emotionalen Bereich.
Anschließend wird wieder mit Hilfe der Muskeltests die Wirkung der Korrektur auf den Körper überprüft und somit verankert.  
Um den erfolgten Energieausgleich (Balance) zu stabilisieren, wird eine eventuelle Übungsfolge für zu Hause ausgetestet.
Dadurch hat jeder die Möglichkeit selbst aktiv an der Lösung seines Problems mitzuarbeiten und kann durch regelmäßiges Üben dazu beitragen seine Energie anzuheben.

 

Die Kinesiologie ist für Jedermann, egal welcher Altersstufe und Bedürfnisse, geeignet.


Eine kinesiologische Anwendung
ersetzt keinen Arztbesuch oder eine medizinische Maßnahme,
kann diese jedoch wirksam unterstützen.

Web Template created using Cool Template